Skip to main content

Vital Bike Sport – Sportliches Energie-Bündel

Vital Bike SportWer das sportliche Radeln bevorzugt, aber dennoch nicht auf Komfort und Motorunterstützung verzichten möchte, findet im Vital Bike Sport das ideale Pedelec. Es ist leicht, sportlich und aufgrund der besonderen Antriebstechnik beschleunigungsstark und schnell. Eine größere Reichweite erreicht das Vital Bike Sport dadurch, dass der Motor im Leerlauf die Bewegungsenergie in elektrischen Strom umwandelt und in den Akku einspeist. Insofern ist das Vital Bike Sport ein besonderes Hightech-Modell, das sowohl als  Sport Y-Rad mit tiefem Einstieg, wie auch als typisches Herrenrad Sport Diamant angeboten wird. Jedes der Räder wird von Vital Bike auf besonderen Wunsch des Käufers individuell gefertigt und ist daher nur mit einer entsprechenden Lieferzeit erhältlich. Neben der Serienausstattung mit einem extra leichten Alu-Rahmen U 6 mit verstellbarer Suntour NCX-D-Federgabel im Vorderrad und verstärkten Hohlkammerfelgen ist das Rad mit einem Hebie Pletscher Gepäckträger und einem Town Alu-Lenker mit Ergogriffen ausgestattet. Der Vorbau ist ein Ahead X-tasi Swell-Modell und ebenfalls verstellbar. Das Pedelec ist mit LED-Beleuchtung und Standlicht im Rücklicht ausgestattet sowie mit einem höhenverstellbaren Hebie Hinterbauständer für einen sicheren Stand. Bezüglich der Bremsen besteht die Auswahl zwischen Shimano V-Bremsen am Vorder- und Hinterrad oder Magura HS 11 Hydraulikbremsen. Die Wahl hat der Käufer des Vital Bike Sport auch bezüglich der Ausstattung des Sattels und der Sattelstütze zwischen einem Selle Royal Freccia Sattel mit gefederter Humpert-Sattelstütze oder einem Luftsattel Airseat mit luftgefederter Airwings Evolution Sattelstütze.

Das Rad hat ein Mindestgewicht von 22,5 Kilogramm und ist mit 28 Zoll-Rädern ausgestattet. Bezüglich der Rahmenhöhe besteht die Auswahl zwischen fünf verschiedenen Maßen. Serienmäßig ist eine Shimano 24-Gang-Alivio-Schaltung installiert. Gegen Aufpreis ist der Einbau der Shimano 27-Gang-Schaltung G Deore oder G Deore LX möglich. Den Antrieb des Vital Bike Sport bildet ein bürstenloser und wartungsarmer Drehstrom-Hinterrad-Motor mit einer Leistung von 250 Watt und 24 Volt, der mittels eines Drehmomentsensors in vier Stufen geregelt wird. Verfügbar sind Akkus mit einer Kapazität von 9 bis 11,5 Ampere-Stunden .


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *