Skip to main content

Victoria Münster und Münsterland

VictoriaMunsterlandDas Münsterland ist eine der Regionen Deutschlands, in der das Fahrradfahren aufgrund der weitgehend ebenen Landschaft sehr beliebt ist. Für Pättkes-Touren reisen Besucher aus ganz Deutschland und dem nahegelegenen Ausland in die westfälische Region, um sie für wenige Tage mit dem Fahrrad zu erkunden. Die Universitätsstadt Münster ist eine der bekanntesten Fahrradstädte Deutschlands. Es ist daher naheliegend, dass E-Bikes einer traditionsreichen deutschen Marke nach dieser Region benannt werden. Das Modell Münsterland von Victoria, einer Marke der Hermann Hartje KG greift auch in seiner Rahmenform und der Bauweise auf die Traditionen des Radfahrens zurück, denn der Rahmen dieses Pedelecs ist im Retro-Stil als Doppellinien-Rahmen gestaltet. Hinter dieser klassischen Form verbirgt sich modernste Technik eines leichten und komfortablen E-Bikes. Der robust erscheinende Rahmen ist aus leichtem und hochwertigem Aluminium hergestellt, so dass das Pedelec rund 22 kg wiegt. Mit den 28 Zoll großen Rädern ist das Rad in einer Rahmengröße von 49 und 54 Zentimetern erhältlich. Der Nabenmotor im Vorderrad erbringt eine Leistung von 250 Watt und wird aus einem Lithium-Ionen-Mangan-Akku mit einer Kapazität von 11 Amperestunden gespeist. Da der Motor wahlweise im Eco- oder Normalbetrieb betrieben werden kann, ist die Reichweite variabel und beträgt im Idealfall 60 Kilometer. Bis zu einer Geschwindigkeit von sechs Stundenkilometern wird der Fahrer durch die Anfahrhilfe unterstützt. Der bequem gefederte Sattel ist auf einer Federsattelstütze befestigt. Auf eine Gabelfederung wurde aus designtechnischen Gründen verzichtet. Das Lichtsystem, mit dem das Victoria Münsterland ausgestattet ist, ist ein B&M System Lumotec Fly-N Plus mit Standlicht, Halogenscheinwerfer und Rücklicht. Die 7-Gang-Schaltung vom Modell SRAM „S7“ wird durch einen Drehgriff bedient und ist mit einem Rücktritt-Bremssystem kombiniert. Am Vorderrad befindet sich eine sichere Alu-V-Felgenbremse. Mit derselben Technik, wie das Modell Münsterland, ist auch das Modell Münster ausgestattet, wurde jedoch mit einem modernen Einlinien-Rahmen gestaltet und einer gefederten Gabel versehen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *