Skip to main content

Sprint Anne Rosat, der Allrounder von eZeebikes

Anne-Rosat-gDas Pedelec Sprint Anne Rosat von eZeebikes ist ein Modell mit tiefem Einstieg. Die Zusatzbezeichnung Anne Rosat steht für ein besonderes Design des Modells Sprint, das romantische Motive auf weißem Lack zeigt und damit optisch ein typisches Damenrad ist, während das eZeebikes Sprint grundsätzlich für Damen und Herren konzipiert wurde. Dieses Pedelec ging aus einem Test der Schweizer Sektion des ADAC, dem TCS, als Sieger hervor.

Der Rahmen des eZeebikes Sprint wird aus Aluminium 6061 hergestellt und geht in eine einstellbare Federgabel von eZeebikes über. Das Pedelec ist mit 26 Zoll großen Weinmann Doppelhohlkammerfelgen und Schwalbe Marathon Plus Reifen ausgestattet. Damit ist das Sprint ein sehr robustes E-Bike, das auch größere Gewichte problemlos trägt. Eine angenehme Sitzposition und hohen Fahrkomfort gewährleisten der auf dem Lenkervorbau in der Neigung verstellbare Lenker sowie der gefederte und gepolsterte Sattel. Der stabile Aluminium-Gepäckträger ist auch für schwere Lasten geeignet. Das eZeebikes Sprint sowie das Modell Anne Rosat verfügen über eine Shimano Nexus 7-Gang-Schaltung in Form der Nabenschaltung. Dadurch ist das Pedelec mit einer Shimano Rücktrittbremse oder auf Wunsch mit einer Freilauf-Rollenbremse von Shimano ausgestattet.

Hohe Sicherheit gewährleisten die Magura Scheibenbremse am Vorderrad sowie der leuchtstarke LED-Scheinwerfer und das Sicherheitsrücklicht mit Standlichtfunktion. Für einen sicheren Stand ist das Elektrofahrrad mit einem Zweibein-Mittelständer ausgestattet. Vor einem Diebstahl schützt das serienmäßig vorhandene AXA BASTA Sicherheitsschloss.

Die Motorunterstützung des Sprint erfolgt über einen bürstenlosen und handgewickelten, 250 Watt starken Nabenmotor mit Planetengetriebe im Vorderrad. Gesteuert wird der Motor von einem PWM Mikroprozessor und einem LED Selbstdiagnose System. Bis zu einer Geschwindigkeit von sechs Stundenkilometern bietet der Motor eine Anfahrhilfe, ohne dass die Pedale betätigt werden. Die Motorunterstützung erfolgt bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern. Die Stromversorgung des Motors erfolgt durch einen 27 Volt starken Lithium Ionen Polymer Akku mit einer Kapazität von zehn Amperestunden. Damit hat das eZeebikes Sprint eine Reichweite von bis 80 Kilometern abhängig von der Fahrweise und der Geländeform. Die Steuerung sorgt für einen Überladungsschutz und einen Tiefentladungsschutz des Akkus. Zum Lieferumfang gehört ein 4 Ampere starkes Schnellladegerät, das den Akku innerhalb von rund drei Stunden vollständig auflädt. Das Pedelec hat ein Gewicht von 23 Kilogramm.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *