Skip to main content

PowerPac Mountainbike

Das PowerPac Mountainbike ist ein Elektrofahrrad für alle die auch gerne im Gelände fahren aber dabei nicht unbedingt kräftig in die Pedale treten möchten. Als Besonderheit schaltet sich der Elektroantrieb sobald die Bremse betägtigt wird. Die Rahmengröße beläuft sich auf 26 Zoll und ist aus stabilen Aluminium gefertigt worden. Es wurden Spezial-Alufelgen gewählt Angetrieben wird das Fahrrad mit einem 250 Watt starken Nabenmotor. Das NI-MH-Hochleistungsakku hat eine Leistung von 36 Volt womit der Nabenmotor gespeist wird.

Als Bremsen kommen vorne und hinten jeweils Scheibenbremsen zum Einsatz. Eine Beleuchtung vorne und hinten sorgt selbst bei einbrechender Dunkelheit für Sicherheit während einer Fahrradtour. Der Lenker ist höhenverstellbar und das Fahrrad verfügt über eine Sechsgang-Schaltung von Shimano. Vorne sorgt eine Federung für ruhiges Fahren und ein hinten verbauter Dämpfer kann eingestellt werden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 25 km/h und die maximale Reichweite mit einer Akkuladung beläuft sich auf 45 Kilometer. Zum Fahren ist kein Helm, keine Versicherung und keine Versicherung vorgeschrieben. Auf die Waage bringt das PowerPac Mountainbike ein Gewicht von 35 Kilogramm. Als Bereifung wurden vorn und hinten Reifen aus dem Hause Maxxis gewählt. Der Käufer erhält mit dem Kauf des Elektrofahrrades ein 36 Volt Ladegerät dazu. Der Kaufpreis beläuft sich auf rund 1200 Euro.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *