Skip to main content

Mountain Racer von EH Line – leistungsstarkes Leichtgewicht

EH Line Mountain RacerNeben der innovativen Rahmengestaltung fällt der Blick beim Betrachten des Mountain Racer Carbon von EH Line sofort auf die robusten und doch so leichten Felgen aus Carbon. Der Diamantrahmen dieses Sport- und Mountain-Pedelecs wird aus Double Butted Aluminium 6061 hergestellt und trägt ebenfalls zum geringen Gewicht des E-Bikes bei. Das Elektrofahrrad ist in den Rahmenhöhen 45 und 50 Zentimeter erhältlich. Für hohen Fahrkomfort sorgt die Federgabel Rock Shox Recon Gold RL mit 100 mm Federweg. Der gerade, weit nach vorne gezogene Lenker sowie der Sportsattel gewährleisten eine sportliche Sitzhaltung für die optimale Kontrolle des E-Bikes auf der Straße und im Gelände. Maßgeblich an der Fahrsicherheit beteiligt sind die Schwalbe Smart Sam Reifen auf den 26 Zoll großen Felgen. Nicht zuletzt sind die Shimano XT Disc Scheibenbremsen verantwortlich für die Fahrsicherheit des Mountain Racers von EH Line. Auf Schutzbleche und eine Beleuchtungseinrichtung verzichtet das Pedelec zugunsten der Gewichtsersparnis und des sportlichen Gesamterscheinungsbildes. Für Straßenfahrten bei Dunkelheit besteht die Möglichkeit, das Pedelec mit einer batteriebetriebenen Beleuchtungseinrichtung auszustatten. In Deutschland sind diese Fahrradbeleuchtungen inzwischen anerkannt, da die gesetzliche Vorschrift, dass ein Fahrrad für Fahrten bei Dunkelheit zwingend mit einem Dynamo ausgestattet sein muss, aufgehoben wurde.

Unterstützung auch bei steilen Anstiegen bietet die leichtgängige und präzise Zehngangschaltung vom Typ Shimano XT. Das Herz des Mountain Racers bildet der Bosch Mittelmotor, der dank seiner Installation unterhalb des Tretlagers für eine direkte Kraftübertragung sorgt und gleichzeitig den optimalen Schwerpunkt des E-Bikes bildet. Mit einer Leistung von 250 Watt unterstützt der Motor den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 Stundenkilometern. Der Motor wird gespeist aus einem Lithium-Mangan Akku mit einer Leistung von 36 Volt und einer Kapazität von 8,33 Amperestunden. Damit erzielt der Mountain Racer von EH-Line eine Reichweite von bis 170 Kilometern. Der Akku ist in einer außergewöhnlich betonten Weise in den Rahmen integriert und bildet damit ein direktes Design-Element. Einen ständigen Überblick über Motorleistung und Akku-Ladestand erhält der Fahrer durch das Bosch Intuvia Multifunktionsdisplay mit Bedienelement für den Motor und einstellbarer Schiebehilfe. Gleichzeitig zeigt das Display die aktuelle Geschwindigkeit sowie die Laufleistung des Pedelecs an.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *