Skip to main content

KOGA E-Xlight – Sportliches und komfortables Fahren schließen sich nicht aus

Koga E-XlightDas KOGA E-Xlight ist mit einem Gewicht von 21 kg eines der besonders leichten Pedelecs des niederländischen Herstellers. KOGA legt Wert auf eine hochklassige Ausstattung und den Einsatz innovativer Materialien beim Rahmenbau. Daher besteht auch der Rahmen des E-Xlight aus superleichtem smooth-welded Aluminium 7005. Der Rahmen ist triple hardended und triple-buttet, also besonders stabil und beständig. Das E-Bike steht mit klassischem Diamant-Herrenrahmen sowie als Damenrad mit Rahmenhöhen von 54, 57, 60 und 63 cm zur Verfügung. Der Rahmen geht in eine Carbon-alloy Gabel mit integrierter Federung über.

Zu einer angenehmen Sitzposition tragen der verstellbare Lenkervorbau KOGA Justera A-Head und der gerade KOGA Riser Lenker aus double buttet alloy mit KOGA Sportgriffen aus hochwertigem Leder bei. Der Selle Royal Look In Sattel ist auf einer leichtgewichtigen KOGA Sattelstütze befestigt. Auf den von KOGA entwickelten Aluminium-Hohlkammerfelgen befinden sich Schwalbe Energizer Reifen mit einer Breite von 37 mm. Für die notwendige Fahrsicherheit sorgen weitere hochwertige Komponenten, unter anderem Shimano XT V-rim Brakes am Vorder- und Hinterrad. Die Beleuchtung besteht aus einem Busch&Müller Lumotec IQ Cyo Scheinwerfer und dem Spanninga Air Rücklicht, das auch seitlich sichtbar ist. Die Beleuchtung ist mit Standlichfunktion ausgestattet. Da das KOGA E-Xlight mit einem Pletscher Comp Ständer ausgestattet ist, verfügt es auch über eine hohe Standsicherheit. Für den Diebstahlschutz sorgt das AXA Defender RL Schloss.

Dieses sportliche und zugleich komfortable E-Bike verfügt ein Shimano XT Schaltwerk mit 30 Gängen und bietet daher auch ohne Motorunterstützung eine bequeme Fahrweise im ebenen und hügeligen Gelände. Noch bequemer werden auch ausgedehnte Radtouren durch die Motorunterstützung mit dem 250 Watt starken, bürstenlosen und daher wartungsfreien Sanyo High Torque Motor mit ION-Technologie in der Vorderrad-Nabe. Der Motor wird gespeist aus einem Lithium-Ionen Akku mit einer Leistung von 36 Volt, 360 Wh und einer Kapazität von 10 Amperestunden. Die Reichweite einer Akkuladung beträgt abhängig von Fahrweise und Geländeform bis zu 125 Kilometer.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *