Skip to main content

Haibike eQ Cross – Wendiger und agiler Crosser mit Motorunterstützung

Haibike eQ CrossDas Haibike eQ Cross ist ein vollwertiges Cross-Bike, das seinen Fahrer durch die innovative Integration des Bosch-Motors bei der Optimierung seiner Leistungen unterstützt.  Erstmals auf dem Pedelec-Markt realisierte Haibike durch Drehung des Bosch-Motors die Installation oberhalb des Tretlagers und verschafft seinen Mountainbikes, Rennrädern und Crossrädern dadurch mehr Bodenfreiheit und einen kürzeren Radstand. Das eQ Cross bringt dadurch eine wichtige Voraussetzung für Geländefahrten mit sich, denn es ist agiler und wendiger, als andere Pedelecs auf diesem Gebiet.

Der Rahmen des eQ Cross besteht aus hydrogeformtem Aluminium 6061 Rohr und wurde speziell mit dem reversed angle Bosch-Interface entwickelt. Die Rahmenhöhe kann zwischen 48, 52, 56 und 60 Zentimetern in der Herrenversion und für Damen zwischen 44, 48 und 52 Zentimetern ausgewählt werden.  Im vorderen Bereich geht der Rahmen in eine gefederte Gabel des Typs Suntour NRX-D RL mit Remote Lockout über. Die Federung erfolgt durch eine Stahl-Elastomer-Feder. Auf dem eQ Alu A-Head Vorbau ist der eQ Lowriser Alu Lenker befestigt. Er trägt zusammen mit dem Selle San Marco Spid Sattel auf einer mit Schnellverschluss einfach und stufenlos höhenverstellbaren Sattelstütze von Haibike zur optimalen Sitzposition bei Fahrten im Gelände bei. Die Sitzposition wird zusätzlich unterstützt durch die Selle Royal Venere Athletic Gel Schraubgriffe.

Auf den 28 Zoll großen Rodi T 622 Alu-Hohlkammerfelgen befinden sich Continental Ciclocross Reflex-Reifen mit SV-Ventil. Für die hohe Fahrsicherheit sorgen hydraulische Scheibenbremsen des Typs Tektro Draco mit 180 mm Disc am Vorderrad und 160 mm Disc am Hinterrad. Das Haibike eQ Cross ist mit einer Sram Dual Drive X.9 27-Gang-Schaltung ausgestattet, die über Sram Dual Drive Trigger Schalthebel bedient wird.

Zur Trittkraftunterstützung bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern trägt der 36 Volt und 250 Watt starke Mittelmotor von Bosch bei. Der Motor ist bürstenlos und damit wartungsfrei. Aufgrund der besonderen Positionierung oberhalb des Tretlagers ist der Motor zusätzlich vor Beschädigungen geschützt. Seine Energie bezieht der Motor aus einem Lithium Ionen Akku mit einer Kapazität von 8 Amperestunden.  Insgesamt zeichnet sich das Haibike eQ Cross neben der innovativen Technik auch durch sein geringes Gewicht von nur 20,8 Kilogramm aus. Das Cross-Pedelec ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *