Skip to main content

Göricke Darlington, der designstarke Allrounder

Göricke DarlingtonDas Modell Darlington stellt die Fahrradmanufaktur Göricke als Herren-, Damen- und Jugendrad her. Auf den ersten Blick fällt das Pedelec bereits durch seine aufwändige Zweifarb-Lackierung sowie durch die Markante Gepäckträgerstütze auf. Auch die klassische Formgebugn des Rahmens ist auffällig und ansprechend. Das Damen- und das Herrenmodell sind mit den Farben Macadamia und Tokiowhite lackiert, während der Rahmen des Jugendrads in den Farben Burgund und Classicgrey gestaltet ist. Das Pedelec wird aus einem Aluminiumrahmen mit Rahmenhöhen von 49 Zentimetern als Damen- und Jugendmodell sowie 54 Zentimetern als Herrenmodell hergestellt. Schwungvoll in den Rahmen integriert ist der stabile Gepäckträger, der gleichzeitig die Batterieaufnahme bildet. Anders, als bei vielen Pedelec-Modellen befindet sich der Akku bei den Modellen Darlington nicht unterhalb des Gepäckträgers, sondern ist zwischen Rahmen und Gepäckträger integriert. Aufgrund seiner sußergewöhnlichen, gebogenen Form passt sich der Akku unauffällig in das Gesamt-Erscheinungsbild ein.

Die Darlington Pedelecs sind mit Unicrown Aero Bent E gabeln ausgestattet. Als Räder dienen Rodi WEB Hohlkammerfelgen mit Schwalbe Energizer Plus Reifen. Auf der Cushy ST Sattelstütze aus Aluminium befindet sich ein schwarzer Patentsattel. Der gerade geformte Lenker ist auf einem verstellbaren A-Haed Aluminium-Vorbau befestigt. Dank der Shimano Nexus 7-Gang-Nabenschaltung verfügen die Modelle des Darlington von Göricke über eine Rücktrittbremse. Am Vorderrad ist eine Tektro Auriga Scheibenbremse installiert. Die Gangschaltung wird über Drehgriffe bedient. Zur Sicherheit des Göricke Darlingten trägt auch die beleuchtungsanlage mit B&M Scheinwerfer sowie Toplight Line Plus Rücklicht mit Standlichtfunktion bei. Die Stromversorgung der Beleuchtung erfolgt durch einen Nabendynamo in der Vorderradnabe. Standsicherheit des Pedlecs gewährleistet der höhenverstellbare ESGE Zoom Ständer.

Die Motorunerstützung des Göricke Darlingten erfolgt durch einen modernen Panterra ED3 Elektromotor. Zur Dosierung der Trittkraftunterstützung rechnet der Motor die Trittfrequenz, die Fahrgeschwindigkeit, die Unterstützungsstufe sowie das Geländeprofil um. Neun verschiedene Fahrmodi stehen dem Fahrer innerhalb der drei Hauptmodi Eco, Normal und Sport zur Verfügung. Die Unterstufen dienen der Berücksichtigung der Geländeform. Zur Stromversorgung des Motors dient ein ED3 Lithium Ionen Akku mit einer Leistung von 37 Volt und einer Kapazität von 8,8 Amperestunden. Damit hat das Pedelec abhängig von Fahrweise und Geländeform eine Reichweite von 40 bis 80 Kilometern.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *