Skip to main content

Estelle Sport – Kraftvoll, sportlich und bequem

estelle_sportDas Estelle Sport ist seinem Namen entsprechend das sportliche Modell der Estelle-Pedelec-Serie. Dieses Elektrofahrrad wird mit Diamantrahmen als Herrenfahrrad sowie als Damenfahrrad in der modernen Version mit Mixte-Rahmen angeboten. Wie alle Rahmen von Estelle ist auch der Rahmen des Modells Sport robust und stabil. Er wird in der Damenvariante in den Größen 46, 50, 54 und 58 Zentimeter in Verbindung mit 28 Zoll großen Reifen, sowie mit einer Höhe von 44 Zentimetern und 26 Zoll großen Reifen angeboten. Das Herrenmodell mit 28 Zoll Rädern ist in den Rahmenhöhen 50, 54, 58, 61 und 64 Zentimeter erhältlich. Die technische Ausstattung der Modelle unterscheidet sich nicht. In der Grundausstattung sind die Pedelecs mit einer Dreigangschaltung von SRAM mit Rücktritt sowie mit Schwalbe City Plus Reifen auf den Alu-Hohlkammerfelgen ausgestattet. Der Rahmen geht in eine starre Gabel über und in einen verstellbaren Vorbau für den Humpert Alu-Lenker. Für die Sicherheit sorgen neben der Rücktrittbremse zwei Felgenbremsen und eine qualitativ hochwertige Beleuchtung mit Basta Sprint LED Scheinwerfer und Basta Ray Steady Rücklicht. Die Stromversorgung der Beleuchtung erfolgt über einen AXA HR Traction Dynamo.

Serienmäßig ist das Estelle Sport mit dem 250 Watt starken Elektromotor von Heinzmann in der Vorderradnabe ausgestattet sowie mit einem Lithium-Ion-Akku, der eine Kapazität von 6 Amperestunden bietet. Darüber hinaus ist das Pedelec mit einem Seitenständer ausgestattet sowie mit einem robusten Gepäckträger und einer Packtasche zur Aufbewahrung des Akkus.

Da Kunden bei Estelle die Möglichkeit haben, ihr Pedelec weitgehend selbst zu gestalten, besteht bei zahlreichen Ausstattungsvarianten die Möglichkeit, höherwertige Modelle auszuwählen. Bereits der Motor kann durch ein drehmomentstärkeres Modell mit 500 Watt ersetzt werden. Der wartungsfreie Motor bietet eine Tretkraftunterstützung bis zu 40 Stundenkilometern und eine besonders effiziente Leistung bei Steigungen. Bezüglich des Akkus besteht die Auswahl zwischen einem 9-Amperestunden-Modell sowie einer Kombination von zwei leistungsstarken Akkus mit einer Gesamtleistung von bis zu 18 Amperestunden. Die Schaltung kann durch eine Shimano Schaltung mit 7 oder 8 Gängen sowie mit Rücktritt oder Freilauf ersetzt werden. Sattelstütze und Gabel sind als gefederte Modelle erhältlich und für eine höhere Fahrsicherheit sorgen Magura-Bremsen sowie eine hochwertige Beleuchtung mit B&M Dymotec Dynamo. Für eine verbesserte Standsicherheit sorgt ein Hebie Zweibeinständer.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *