Skip to main content

Das City Pedelec von Vital Bike

Vital Bike CityCity ist der Name des Modells von Vital Bike, das sich hervorragend für den Alltagsgebrauch und für Fahrradtouren eignet. Die komfortable Bauweise diese Pedelec und die Unterstützung durch den Elektromotor gewährleisten zügiges und entspanntes Fahren auch über viele Stunden. Für den größeren Einkauf lässt sich der System-Gepäckträger, mit dem das Rad serienmäßig ausgestattet ist, mit Körben und Packtaschen erweitern und das City zu einem wahren Stauwunder verwandeln. Wer sich für das Modell City von Vital Bike entscheidet, hat die Wahl zwischen dem sofort lieferbaren und preisgünstigen Serienmodell und einem individuell nach eigenen Wünschen gefertigtes Rad. In diesem Fall lässt es sich durch eine Magura Hydraulikbremse, eine luftgefederte Sattelstütze sowie einen Zweibeinständer und Panorama Sicherheitsspiegel erweitern. Auch ein spezieller Luftsattel und Sattellift sowie ein sicheres und bequem erreichbares Rahmenschloss gehören zur verfügbaren Sonderausstattung.

Serienmäßig verfügt das City über einen verstärkten Alu-Rahmen mit einstellbarer Federgabel am Vorderrad, Shimano V-Bremsen am Vorder- und Hinterrad sowie einen Alu-Trekkinglenker mit Ergogriffen. Auf den Hohlkammerfelgen sind breite Marathon Plus Reifen von Schwalbe angebracht und die Schutzbleche bestehen aus robustem SKS Kunststoff. Der Hebie CroMo Seitenständer des Pedelecs ist höhenverstellbar und der Selle Royal Universal Sattel ist auf einer gefederten Sattelstütze von Humpert installiert. Auch der verstellbare Vorbau mit Schaft stammt von der Qualitätsmarke Humpert. Das Elektro-Bike hat ein Gewicht von 23,5 kg, das jedoch durch eine andere Akku-Motor-Kombination und weitere Anbauteile höher sein kann. Der Motor des Vital Bike City ist ein Vorderrad-Gleichstrom-Motor mit einer Leistung von 250 Watt und 36 Volt. Über ein wartungsfreies Planetengetriebe erfolgt die Kraftübertragung. Der Akku ist wahlweise ein Lithion-Ion-Akku mit einer Kapazität von 7 oder 9 Ampere-Stunden und unterhalb des Gepäckträgers angebracht. In sechs Stufen erfolgt die Unterstützung der Tretkraft bis zu einer Geschwindigkeit von maximal 25 Stundenkilometern. Das Rad wird mit 26- oder 28-Zoll-Rädern angeboten und ist mit einer SRAM 7-Gang-Schaltung mit Rücktrittbremse ausgestattet.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *