Skip to main content

BH E-Motion City Lux 700 – Sportlicher Fahrkomfort nach spanischer Art

BH City Lux 700Das Modell City Lux 700 des spanischen Herstellers BH E-Motion überzeugt auf den ersten Blick durch sein ansprechendes Design und bei genauerem Hinsehen durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher erhielt das Modell im Jahr 2011 die Testnote „Gut“ und wurde mit dem ExtraEnergy Testsiegel ausgezeichnet. Insbesondere durch seine hohe Reichweite im Stadtverkehr zeichnet sich das City Lux 700 aus, aber auch durch den Kraftsensor zur direkten Motoransteuerung und den sanften Übergang zum Ende der Unterstützungsleistung bei etwa 25 Stundenkilometern. Zu der guten Bewertung des Pedelecs trug auch das große Display mit seinen vielfältigen und leicht ablesbaren Fuktionen sowie seiner Genauigkeit bei.

Trotz des vergleichsweise geringen Eigengewichts von nur 24,5 Kilogramm erlaubt das City Lux 700 ein zulässiges Gesamtgewicht von 120 Kilogramm. Das E-Bike zeichnet sich durch Robustheit und Stabilität aus. Der Aluminiumrahmen des Damenmodells ist in den Größen 49 und 51 Zentimeter verfügbar, das Herrenmodell bietet BH mit einer Rahmenhöhe von 51 und 56 Zentimetern an. Alle Züge sind innerhalb des Aluminium-Rahmens verlegt und damit gut vor Beschädigungen und Verschmutzungen geschützt. Die Aluminium-Hohlkammer-Felgen des Typs Rodi VR haben einen Durchmesser von 28 Zoll und sind mit Camel C Reflect Traveller Reifen mit Pannenschutzfunktion und Reflexstreifen ausgestattet.

Ein angenehmer Fahrkomfort ist durch die gefederte Suntour Gabel mit Lock-Funktion gewährleistet. Eine gefederte Sattelstütze, der ebenfalls gefederte Bassano Sattel, der winkelverstellbare Vorbau und ergonomische Griffe am Lenker tragen ebenfalls zum Fahrkomfort und zu einer angenehmen Sitzposition bei. Das Pedelec ist mit einem stabilen Gepäckträger mit Seitenstützen für Packtaschensysteme ausgestattet. Ein stabiler Seitenständer sowie ein integriertes Rahmenschloss tragen zur Sicherheit des Pedelecs im Stand bei.

Für eine gehobene Fahrsicherheit sorgen Shimano V-Brakes am Vorder- und Hinterrad sowie die Basta Clear Halogen und Basta Ray Beleuchtung mit Standlichtfunktion. Die Tretkraftunterstützung erfolgt durch einen 250 Watt starken, bürstenlosen Motor von Panasonic im Bereich des Tretlagers. Der Motor wird von einem Lithium-Ionen-Akku mit einer Leistung von 312 Wh und einer Kapazität von 12 Amperestunden gespeist. Der Akku ist im hinteren Bereich des Rahmens befestigt. Er lässt sich zum Aufladen leicht entnehmen. Die Schaltung des BH City Lux 700 ist eine 8-Gang Nabenschaltung des Typs Shimano Nexus.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *