Skip to main content

AGOGS Uphill City – Sportlichkeit und Komfort schließen sich nicht aus

Agogs Uphill CityUphill City ist der Name eines besonderen Pedelecs von AGOGS, denn dieses Bike ist eine Kombination aus einem sportlichen Mountainbike und den Vorzügen eines typischen Citybikes. Daher ist das Uphill City für die Fahrt im Gelände genauso geeignet, wie für die Straße und bietet einen ausreichenden Komfort für längere Radtouren. Untypisch für ein Mountainbike ist die Ausstattung mit Schutzblechen, Kettenschutz und Gepäckträger sowie dem komfortablen Sattel und Lenker. Gleichzeitig ist das Uphill City in jeder Beziehung gut genug gefedert, um auch holprige Wege bequem passieren zu können.

Der Rahmen des AGOGS Uphill City besteht aus leichtem TIG Aluminium 6061. Er hat die mountainbike-typische, geringe Höhe mit 26 Zoll großen Alu-Felgen, auf denen sich 2,1 Zoll breite Kenda KLAW XT-Reifen befinden. Der Rahmen geht in eine gefederte RST Omega Gabel über, die mit einem Schloss gesichert ist. Ein bequemer Velo Gelsattel auf einer gefederten KSP 525 Sattelstütze, die stufenlos höhenverstellbar ist, tragen ebenso zu einem hohen Fahrkomfort bei, wie der höhenverstellbare Zoom MTB 31,8 mm Lenker. Das Uphill City ist mit ABS Kunststoff-Schutzblechen mit Gummiabdeckung ausgestattet sowie mit einem Seitenständer.

Die Achtgang-Schaltung vom Typ Shimano Alivio wird über einen hochwertigen Schaltgriff betätigt und verhindert durch einen Umwerferschutz das Abwerfen der Kette. Vorder- und Hinterrad sind mit V-Bremsen Tektro 836 ausgestattet. Zur Fahrsicherheit trägt die LED-Beleuchtung mit Standlicht bei. Der Antrieb des rund 24 kg leichten Pedelecs erfolgt durch einen 250 Watt starken, bürstenlosen Bafang QSWXH Motor in der Hinterradnabe. Der Motor wird von einem AE Lithium-Polymer-Akku mit einer Leistung von 360 Wh und einer Kapazität von 10 Amperestunden gespeist. Die Reichweite beträgt bei durchschnittlicher Fahrweise zwischen 40 und 80 Kilometern. Das Uphill City ist mit einer Anfahr- und Schiebehilfe ausgestattet und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 31 Stundenkilometern. Zahlreiche Funktionen bietet das Multifunktions-Display am Lenker.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *