Skip to main content

A2B Hybrid – Sportlicher Fahrspaß mit komfortabler Motorunterstützung

A2B HybridDas Modell Hybrid ist das Pedelec der Zweirad-Marke A2B des süddeutschen Motorenherstellers Ultra Motor. Der Modellname bezieht sich auf den Energiemix aus Muskelkraft, unterstützt von einem kräftigen Elektroantrieb. Der Ultra Motor Elektroantrieb aus der eigenen Herstellung ist ein bürstenloser Nabenmotor mit einer Leistung von 250 Watt und Direktantrieb. Bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h sorgt der Motor für eine kraftvolle Unterstützung des Fahrers in drei frei wählbaren Leistungsstufen. Der Motor wird aus einem abnehmbaren Lithium-Ionen-Akku gespeist, der über ein modernes Batteriemanagementsystem verfügt und daher bei einer Leistung von 36 V eine Kapazität von 9,5 Ah bietet. Die Reichweite beträgt abhängig von der Fahrweise und Geländeform bis zu 70 Kilometer. Das übersichtliche Display am Lenker zeigt die gewählte Leistungsstufe, den Akku-Ladezustand, die Geschwindigkeit sowie die Tages- und Gesamtkilometer an. Dank Beleuchtung lassen sich die Angaben auch bei Dunkelheit leicht ablesen.

Der Rahmen des A2B Hybrid Pedelecs ist ein hochfester, wärmebehandelter Rahmen aus WIG-geschweißtem Aluminium 6061. Er läuft in einer Federgabel der Marke Suntour, Typ SF9-NCX-D aus. Neben der gefederten Gabel sorgt die Federsattelstütze des Typs UNO SP-503 für hohen Fahrkomfort. Bei dem Sattel handelt es sich um einen speziell von Ultra Motor entworfenen Komfortsattel. Die 26 Zoll großen Felgen sind mit Pannenschutz-Reifen ausgestattet. Die Schaltung erfolgt über ein SRAM 7-Gang-Schaltwerk, dessen Kettenblatt mit 36 Zähnen mit einem Kettenschutzring versehen ist. Sowohl im vorderen wie auch im hinteren Bereich ist das A2B Hybrid mit hydraulischen Scheibenbremsen von Magura ausgestattet. Das Pedelec hat ein Gewicht von 25 kg, das sich durch Einfügen des Akkus auf 30,4 kg erhöht. Es ist in den Farben schwarz und weiß erhältlich und wird auf Kundenwunsch mit individuellen Anpassungen ausgestattet.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *